Hazet-Service

                                   

Jeder HAZET-Drehmoment-Schlüssel ist mit Hersteller-Prüfzertifikat nach
DIN 55350 - 18 - 4.2.2 ausgerüstet.

DIN EN ISO 6789:2003 verlangt ± 4% bzw. ± 6% Auslösegenauigkeit in Betätigungsrichtung. HAZET erreicht ± 4% bei System 5000, ± 2% bei System 6000 und ± 3% bei System 6000 US-Standard sowie HAZET-No. 6150-1 CT und 6160-1 CT. Die Betätigungsrichtung, bei der diese Auslösegenauigkeit erreicht wird, ist durch eine Pfeilmarkierung auf dem Hauptrohr gekennzeichnet.
 

Alle Drehmomentschlüssel verfügen sowohl über eine Einstellskala als auch über eine automatische Kurzwegauslösung – hör- und fühlbar bei Erreichen des eingestellten Wertes. Bei niedrigen Werten wird das wahrnehmbare Signal schwächer. Bei Produkten mit Signalknopf ist dies auch optisch wahrnehmbar.

Zu unserem umfangreichen Drehmomentschlüssel-Programm bieten wir auch den erforderlichen Service:

  • Nachjustieren
  • Kalibrieren
  • Ersatzteil-Service
  • Prüfzertifikat

Aktuelles

Zur Zeit sind keine neuen Beiträge vorhanden vorhanden!
Partner